This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klamotto, Otterland (3 Läden)
#1
OpenSimWorld-Eintrag

Taxi: hop://otterland.de:8002/Klamotto

Warnung: Bakes-on-Mesh funktionieren hier noch nicht richtig!

Ein Klassiker unter den Freebie-Sims ist Klamotto. Die Ursprünge dieser Sim gehen zurück bis in die Zeit, als es in OpenSim mit Rigged-Mesh-Kleidung losging und Otto von Otter in Eigeninitiative Herrenbekleidung anfertigte, damit nicht wie sonst so oft die Herren der Schöpfung modisch zu kurz kamen. Ihm zur Seite stand damals Cary Bean mit ihrer Deva-Moda-Produktlinie.

Im Gegensatz zu vielen neueren Freebie-Sims gibt es hier aber nicht einen großen Laden mit einem Betreiber, auch nicht das typische „urbane“ Umfeld mit jeweils themenbezogenen Läden, die auch wieder alle dem Sim-Betreiber gehören. Die meisten Läden in Klamotto werden tatsächlich von den von Otters betrieben, aber es gibt auch „Ladenmieter“ und Fremdprodukte. Das führt dann dazu, daß die Läden vielfach nicht themenrein sind, und zu einer riesigen Produktvielfalt, die überwiegend jenseits dessen liegt, was man in denjenigen Freebie-Sims findet, die in den letzten zwei, drei Jahren gestartet wurden.

Einerseits führt das dazu, daß ich diese Sim in neun Threads präsentieren muß, weil sie sich über neun Rubriken erstreckt. Hier geht es um Meshbodys aus der Ruth2-Familie.
  • Den Thread für Damenbekleidung findet ihr hier.
  • Den Thread für Herrenbekleidung findet ihr hier.
  • Den Thread für Schmuck und Accessoires findet ihr hier.
  • Den Thread für Hüte findet ihr hier.
  • Den Thread für Bodys, die nichts mit Ruth2 und Roth2 zu tun haben, und Körperteile findet ihr hier.
  • Den Thread für Erotik-Artikel findet ihr hier.
  • Den Thread für Sim-Deko findet ihr hier.
  • Den Thread für Musikinstrumente findet ihr hier.

Andererseits fallen einige dieser Threads sehr umfangreich aus, weil die jeweiligen Rubriken auch schon mal von mehr als einem halben Dutzend Läden abgedeckt werden. Lukas hat mich darum gebeten, jeweils nur einen Thread pro Sim zu machen und nicht einen pro Laden. Es sollte aber klar sein, daß ich acht Läden in einer Rubrik nicht mit drei, vier bunten Bildchen und einem Zweizeiler informativ abdecken kann, und nur grobe Impressionen will ich hier nicht bringen. Also können die Threads durchaus umfangreich ausfallen, so auch dieser hier.


Mesh Body Shop (Eingangsbereiche: 93/77/21, 110/61/21)

[Bild: attachment.php?aid=738]
Zwischen den vielen Meshbodys zumindest zweifelhafter Herkunft ist aus den Ruth2- und Roth2-Familien nur ein einziger zu finden: Ruth 2.0 RC#2. Den hat Otto auch nicht direkt von Shin Ingen, sondern von HGluv, Hyacinth Jewells altem Grid. Den Release von RC#3 – Monate nach RC#2 – hat auch er nie mitbekommen.

Ich würde ihn dahingehend ja gern auf den neuesten Stand bringen (Ruth 2.0 RC#2 durch RC#3 ersetzen, dazu die Extras-Box, Roth 2.0 RC#1 und die insgesamt 13 Ruth2-v4- und Roth2-v2-Boxen), aber der Laden gibt den Platz nicht mehr her. Schon Athena 6 und Adonis 4 müssen in der Mitte knapp hinter der Rezzfläche stehen.


Leora’s Beautiful Adam and Eve (Eingangsbereich: 103/181/22)

[Bild: attachment.php?aid=743]
In diesem Laden bietet Leora ihren Meshbody Eva (auf der Box steht Eve) an, einen Fork von Sean Heavys RuthToo RC#3, was wiederum ein Fork von Shin Ingens Ruth 2.0 RC#3 ist. Den Body kenne ich nur vom Hören und habe ihn noch nicht getestet. Andere Boxen lassen aber erkennen, daß sie den eigentlichen Meshbody unverändert gelassen hat. Bevor jemand nach BoM fragt: Dafür ist er schon wieder zu alt. In der „Starteroutfit“-Box in der Box ist übrigens keine Kleidung enthalten, sonst hätte ich sie unter Damenmode vermeldet.

Leora hatte auch einen Adam auf Basis RothToo RC#1 geplant, der aber nie das Licht der Welt erblickte.


The Little Medieval Stall

[Bild: attachment.php?aid=745]
Zwischen den Gebäuden befindet sich eine Art Marktfläche, auf der weitere Boxen angeboten werden. Diese haben als Thema entweder Mittelalter inklusive Piraten oder Gor. Leora Jacobus hat hier zwei Boxen mit Eva (eigentlich RothToo RC#3) und grüner Mittelalterkleidung aufgestellt.

Hier gab es auch mal japanischen Content, der ist aber auf eine eigene Sim ausgelagert worden.
The following 4 users say Thank You to Jupiter Rowland for this post:
  • Coffeetime (12-09-2021), Lukas (12-07-2021), Maria Silberstein (12-06-2021), Sonnenschein (12-08-2021)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste