This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Aktuelle gute Firestorm Viewer für Opensim und Linux Mint
#1
Aktuelle gute Firestorm Viewer für Opensim und Linux Mint


Stand 28 06 2023 sind diese 2 Firestorm Viewer für Opensim unter Linux Mint die Besten:


Absoluter Spitzenreiter was Stabilität, Texturanzeige, Mesh Upload und Funktionalität für Opensim angeht ist (stand heute 28.06.2023) dieser:
FirestormOS-Release-6-4-21-64531
Ich würde ihn als "Golden Release" bezeichnen. Seit den 5.0.1 er Versionen gibt es nichts was dermaßen gut in Opensim funktioniert. Endlich ist auch der Mesh Upload wieder zuverlässig, der zwischendrin fehlerhaft war.
Leider ist er aber in Sl bereits geblockt, was einen aber egal sein kann wenn man nur Opensim nutzt.


FirestormOS-Release-6.6.8-68380
Diese Version ist aktuell eine gute Wahl wenn man Opensim und SL unter Linux Mint nutzen will.
Er beseitigt wieder die massigen Grafikbedingten Abstürze und Texturfehler der Zwischenversionen 6.5.x und 6.6.5.x
Es ist aber nicht ganz so gut wie 6.4.21.

Was mit beiden Firestorm Viewern nicht mehr geht ist Freeswitch Voice.

Ebenso nervt ist die fehlende Unterstützung für Windlight, das ja in Opensim noch weit im Einsatz ist.
Das zeigt sich in einer deutlich schlechteren Himmel/Wasser Darstellungen als in alten Versionen.

Wenn es um schöne Opensim Fotos geht ist mittlerweile Singularity_1_8_9_8338_x86_64 der deutlich überlegene Viewer. Da kommt besonders das Wasser sehr realistisch rüber.
Auch läuft Singu unter Linux hervorragend stabil.
Man muss aber das Bedienkonzept mögen, was mich besonders beim Umgang mit Kleidungsets stört.

(Bei den Vergleichen der Grafik gehe ich von der Einstellung einer Stufe unter Ultra aus, also zwar beste Qualität, jedoch ohne generierte Schatten.)
Zitieren
#2
Hallo Tron,

Deine Beobachtungen und Feststellungen kann ich so nicht teilen. Ich nutze unter Mint den Firestorm 6.6.8. und habe weder Grafik Probleme noch andere nenneswerte probleme
Zitieren
#3
Hallo, möglicherweise auch interssant zu lesen:

Meine Ausrüstung im Bezug auf OpenSim (nur Client)

Viewer: Firestorm 6.6.8 (68380) Jan  3 2023 19:34:38 (64bit / SSE2)

Serverversion: OpenSim: OpenSim 0.9.2.1 Yeti Release (Unix/Mono)

Hardware: CPU: Intel® Core™ i7-6700K CPU @ 4.00GHz (3949.28 MHz)

Speicher: 31990 MB

Parallelität: 8

Betriebssystemversion: Linux 5.4.0-152-generic #169-Ubuntu SMP Tue Jun 6 22:23:09 UTC 2023 x86_64

Grafikkartenhersteller: Intel

Grafikkarte: Mesa Intel® HD Graphics 530 (SKL GT2) auf dem Motherboard - keine Karte)

Monitor: CTV 49" ( Monitor ist so breit, wie eine Frau hoch ist )

Aufösung: 16:9  / 1920 X 1800 / 60 Hz

Probleme: Keine

LG

Lukas
All done!
Zitieren
#4
Hallo Dark, das ist ja kein Widerspruch.

Ich habe ja den 6.6.8, den du einsetzt als gut beschrieben. Aber der 6.4.21 war noch besser.


Die Probleme mit dem 6.6.3 kann man hier nachlesen:

https://jira.firestormviewer.org/browse/SUP-26975

Ich war damals mit den Entwicklern in Kontakt und habe versucht die Fehler einzugrenzen.

Dafür habe ich auf etlicher verschiedenener Hardware getestet, und Teile davon im Jira gepostet.

Als Hardware kamen verschiedene Workstations, VMs und Laptop zum Einsatz.
Getestet habe ich mit verschiendenen Grafikkarten von Nvidia, AMD und Intel

HPZ840 dual Xeon Workstation mit NV Quadro K4200
Supermicro Xeon Workstation mit NV GTX 1060
Supermicro Xeon Workstation mit AMD RX 5700
Lenovo P620 Threadripper Pro Workstation mit AMD RX 6800XT
Lenovo P620Threadripper Pro Workstation mit NV RTX 3080
VM Workstation VMs
Laptop mit Intel HD4600 onbord Grafik


Fazit: Probleme liessen sich definitiv auf die Version 6.6.3 zurückführen.
Diese verschwanden bei Installation von 6.4.21 sofort, und vollständig.
Die 6.5.x Version zeigte weniger Abstürze als 6.6.3.

ABER: was genau die Ursache war ließ sich nicht ermitteln.
Es gab 2 Komplexe die Einfluss zeigten:
- Einbindung der Startwebseite durch den Firestorm Viewer. Hier half ein Hack die Abstürze zu minimieren, aber das war nicht Userfreundlich.
- Grafiktyp Abhängigkeit. Hier war die Kombination Mesa Treiber und NV unbrauchbar. Aber auch andere Kombinationen zeigten Probleme.

Trotz intensiver Suche gelang es nicht die Abstürze auf fast allen Systemen und Kombinationen komplett weg zu bekommen.

Tendenziell schlechter war es mit NVidia Grafik, besser mit AMD.

Aber da kann noch viel mit herein spielen.

Zum Beispiel die Kernel Version. AMD und Intel Treiber werden ja (da Opensource) mit dem Kernel passend ausgeliefert.
Die NVidia Treiber sind nicht Opensource, aber Kernel Abhängig. Daher muss man die per Hand jeweils passend zum Kernel aktualisieren, da sie nicht als Kernel Bestandteil mitgeliefert werden.

Letztendlich hat der Test sein Ende gefunden weil eine Fehlerkorrigierte Version 6.6.8 herausgebracht wurde.

Und glücklicherweise waren damit die Abstürze verschwunden.
Zitieren
#5
hallo Tron,

ich sehe da auch keinen Widerspruch drin. Es hatte mich nur verwundert.

Meiner Meinung nach, legt sich Phönix die Karten mit den doch unterschiedlichen Engines. Hier und da sind doch Unterschiede zwischen SL und Opensim.

Ich habe zum Beispiel häufiger das Problem, das in SL die Animationen "hängen" bleiben. Soll heissen, dass die Animationen nicht wie gewünscht wechseln, sondern irgendetwas darstellen.

in openSim ist alles bestens, es sein denn ich treffe auf einen verkorksten AvSitter, dann geht nichts mehr bei mir

Hier mal der Auszug aus Firestorm
Firestorm 6.6.8 (68380) Jan 3 2023 19:34:38 (64bit / SSE2) (Firestorm-Releasex64) mit OpenSimulator-Unterstützung
Versionshinweise

CPU: AMD FX™-8350 Eight-Core Processor (4000 MHz)
Speicher: 24002 MB
Parallelität: 8
Betriebssystemversion: Linux 5.15.0-76-generic #83-Ubuntu SMP Thu Jun 15 19:16:32 UTC 2023 x86_64
Grafikkartenhersteller: NVIDIA Corporation
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 960/PCIe/SSE2
Grafikkartenspeicher: 4096 MB

OpenGL-Version: 4.6.0 NVIDIA 510.108.03

RestrainedLove API: (deaktiviert)
libcurl-Version: libcurl/7.81.0 OpenSSL/1.1.1l zlib/1.2.11.zlib-ng nghttp2/1.25.0
J2C-Decoderversion: KDU v8.2
Audio-Treiberversion: FMOD Studio 2.02.09
Dullahan: 1.12.2.202209171157
CEF: 91.1.23+g04c8d56+chromium-91.0.4472.164
Chromium: 91.0.4472.164
LibVLC-Version: Using gstreamer 1.0
Voice-Serverversion: Nicht verbunden
Modus: Firestorm
Oberflächendesign: Firestorm (Grey)
Fenstergröße: 1920x1012 px
Schriftart: Deja Vu (96 dpi)
Schriftart Größenanpassung: 0 pt
UI-Skalierung: 1
Draw Distance: 424 m
Bandbreite: 3000 kbit/s
LOD-Faktor: 4
Darstellungsqualität: Mittel-Hoch
Erweitertes Beleuchtungsmodell: Ja
Texturspeicher: Dynamisch (512 MB min. / 10% Cache / 10% VRAM)
Disk-Cache: Max size 9984.0 MB (3.9% used)
Kompiliert mit GCC, Version 70500
29. Juni 2023 06:14:14 SLTFirestorm 6.6.8 (68380) Jan 3 2023 19:34:38 (64bit / SSE2) (Firestorm-Releasex64) mit OpenSimulator-Unterstützung
Versionshinweise

CPU: AMD FX™-8350 Eight-Core Processor (4000 MHz)
Speicher: 24002 MB
Parallelität: 8
Betriebssystemversion: Linux 5.15.0-76-generic #83-Ubuntu SMP Thu Jun 15 19:16:32 UTC 2023 x86_64
Grafikkartenhersteller: NVIDIA Corporation
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 960/PCIe/SSE2
Grafikkartenspeicher: 4096 MB

OpenGL-Version: 4.6.0 NVIDIA 510.108.03

RestrainedLove API: (deaktiviert)
libcurl-Version: libcurl/7.81.0 OpenSSL/1.1.1l zlib/1.2.11.zlib-ng nghttp2/1.25.0
J2C-Decoderversion: KDU v8.2
Audio-Treiberversion: FMOD Studio 2.02.09
Dullahan: 1.12.2.202209171157
CEF: 91.1.23+g04c8d56+chromium-91.0.4472.164
Chromium: 91.0.4472.164
LibVLC-Version: Using gstreamer 1.0
Voice-Serverversion: Nicht verbunden
Modus: Firestorm
Oberflächendesign: Firestorm (Grey)
Fenstergröße: 1920x1012 px
Schriftart: Deja Vu (96 dpi)
Schriftart Größenanpassung: 0 pt
UI-Skalierung: 1
Draw Distance: 424 m
Bandbreite: 3000 kbit/s
LOD-Faktor: 4
Darstellungsqualität: Mittel-Hoch
Erweitertes Beleuchtungsmodell: Ja
Texturspeicher: Dynamisch (512 MB min. / 10% Cache / 10% VRAM)
Disk-Cache: Max size 9984.0 MB (3.9% used)
Kompiliert mit GCC, Version 70500
29. Juni 2023 06:14:14 SLT
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste